Pages Menu
Rss
Categories Menu

Posted by on Apr 28, 2021 in Business |

Zeit sparen mit PDF-Formularen

Zeit sparen mit PDF-Formularen

Share

Wer Informationen von Besuchern einer Website einholt, sollte sich stets Gedanken darüber machen, was er mit den erfragten Daten anstellen möchte. Welchen Nutzen will man aus den gesammelten Informationen ziehen? Und wie erhält man diesen Nutzen überhaupt? Zur Veranschaulichung wollen wir ein paar einfache Beispiele nennen.

Umfragen auswerten

Nehmen wir an, man gibt Kunden die Möglichkeit, Produkte eines Webshops oder Dienstleistungen einer Firma zu bewerten. Das ist häufig erwünscht. Denn wie soll man als Anbieter wissen, was besonders gut oder schlecht beim Kunden ankommt, wenn man nicht hie und da Rückmeldungen bekommt? Wer jetzt denkt, es sei einfach, Rückmeldungen einzusammeln und auszuwerten, der irrt gewaltig. Lässt man dem Kunden alle Optionen offen und stellt man keine konkreten Fragen, dann wird man mit einer Fülle von mehr oder weniger schlecht verwertbaren Aussagen konfrontiert werden. Besser ist es, man überlegt sich einen standardisierten Fragebogen. Dieser umfasst einen Bereich, in dem der Kunde einzelne Fragen mit einem Punktesystem bewertet und zwischendurch erlaubt man freie Meinungsäusserungen, um mehr dazu zu schreiben. Nun lässt sich plötzlich Statistik damit betreiben. Und daraus kann man wertvolle Informationen gewinnen.

Damit die Antworten allesamt gleich strukturiert sind, lohnt sich die Verwendung von PDF-Formularen. Die Felder, die auszufüllen sind, werden vorgegeben. Die Fragen können nicht gelöscht oder umgeschrieben werden. Die übermittelten Inhalte sind praktischerweise gut analysierbar.

Die Vorteile von PDF-Formularen liegen auf der Hand

Die beschreibbaren PDF-Formulare werden anwenderoptimiert gestaltet. Der technische Aspekt ist genauso wichtig wie die logische Struktur. Der Spezialist, der hier beste Dienste leistet und für optimale Verständlichkeit und gute Lesbarkeit sorgt, ist ein Typografie-Experte wie zum Beispiel Lithop Electronic Media. Man sollte nicht davor zurückschrecken, einen solchen zu befragen, wenn es um intelligente, interaktive PDF-Formulare geht.

Gerne nennen wir einige Beispiele dafür, wo interaktive PDF-Formulare besonders gefragt sind:

  • Offertanfragen (inkl. mathematische Berechnungen und automatisierte Textfelder)
  • Bestellungen (u.a. mit Pflichtfeld-Validierung, Hyperlinks usw.)
  • Verträge (anhand von Checkboxen besonders flexibel zu gestalten)
  • Erfassung von Informationen
  • Personenlisten erfassen
  • usw.

Ein gutes PDF-Formular spart eine Menge Zeit. Zwar investiert man Zeit oder Geld in die Erstellung eines guten Formulars. Doch die Zeit und das Geld, das man im Nachgang einspart, überwiegt bei weitem.

Share